Heldenstadt.de – Das Leipzig Blog! | Stadtleben, Netzwelt, Popkultur.

Ist Leipzig die zweitgefährlichste Stadt Deutschlands? Das Karli-Beben. Die Grundstückspreise gehen steil.



Die “gefährlichste Straße Deutschlands” gehört uns bereits, und nun wird Leipzig nur Zweite unter den Verbrecherstädten? Diesem und weiteren Leipzig-Phänomenen gehen wir bei zwei Gläsern Discountmineralwasser in der neuesten Ausgabe des Heldenstadt.de-Podcasts auf den Grund. Seid dabei, wenn wir im Geiste übers Karli-Beben flanieren, uns über freundliche Finanzamtmitarbeiterinnen wundern und die Entwicklung der hiesigen Grundstückspreise analysieren – viel Vergnügen beim Frühlingsfest des meinungsfrohen Halbwissens!

Zu allen Infos hier entlang: KLICK!

So gut klingt Leipzig im April: 25 frische Tracks in der neuen Heldenstadt.de-Playlist bei Spotify!

Hashtag ListentoLeipzig, Baby!
Die angesagtesten Acts Leipzigs im Mix mit Künstlern, die jetzt im April in der Stadt sind; Rag’n’Bone Man neben LOT, LGoony neben Jahmica – das ist das Prinzip bei “The Sound Of Leipzig”, der handverlesenen Spotify-Playlist aus dem Hause Heldenstadt.de. Hits treffen auf Geheimtipps – so klingt nur Leipzig im April!

soundof3

Von HipHop bis Ambient-Rock steuern Leipziger Bands so viel guten Stoff zur Liste bei wie schon lange nicht mehr. Neben LOTs neuer Hymne “Leipzig” könnt Ihr Euch auf folgende local heroes freuen: Wilhelm, Jahmica, Credit 00, Aglie 827, Peter Piek, SiriuZ, Jennifer Gegenläufer, June Coco, Christian Haase und Fabian. Ähnlich bunt sind die Künstler aus aller Welt, die jetzt im April die Stadt besuchen: Rag’n’Bone Man, Roosevelt, LGoony, Shalosh, Angelika Express, Die Regierung, The Franklin Effect, Gonjasufi, Damian Lynn und noch einige mehr!

„The Sound Of Leipzig“ im April 2017: 25 Tracks, die jeder Leipziger gehört haben sollte. Hier klicken, Play drücken und feiern!