Heldenstadt.de – Leipzig Podcast – Folge 14.

Wir nennen es die “Nach-Oster-Edition”!
In über einer Stunde Heldenstadt.de-Podcast blicken wir auf die Buchmesse zurück, reden über den besten Stadtverwaltungs-Aprilscherz ever, die Elefanten im Leipziger Zoo, den Stapellauf des Zwenkauer Sees, neue Bauarbeiten auf Karli und Kö, die Nullnummer Leipziger Zeitung, küren unsere persönlichen Konzert-Highlights des Frühjahrs und betteln um Eure Likes.
Diesmal hängen wir bei heissem Tee und eiskalter Cola ab.

Podcast abonnieren? KLICK!

Die Shownotes zur 14. Ausgabe:
“Stadt regelt Durchführung sogenannter Junggesellinnen- und Junggesellenabschiede (JGA) im Innenstadtbereich”, Leipzig.de.
“Pathologische Hauptbefunde: Jungtier war nicht überlebensfähig”, Zoo Leipzig.
“Eröffnung des Zwenkauer Sees im Mai geplant”, MDR.
“Das braune Bächlein am Störmthaler See. No Filter!”, Guido Corleone.
“Kompromissbereitschaft?”, IG Karli News.
“Die Null-Nummer”, Jens Kassner.
Wanda, Bandwebsite.
“Olli Schulz. Haus Auensee, Leipzig”, Shitesite.
“Wenn Du Blogs unterstützen willst…”, Spreeblick.

Unsere Stimme: Karrenbrock.at

  • Veröffentlicht in:

Veröffentlicht von

Schon gewusst? Wir bloggen ausschliesslich in unserer Freizeit. Heldenstadt.de ist also ein echtes Hobbyprojekt!

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Ich bekomme durch den RSS-Feed täglich eine neue Nachricht dieses Artikels. Lässt sich das irgendwie beheben?

  2. Seltsam, eben in drei Readern getestet, und es scheint alles okay. Welchen nutzt Du?

  3. Stichwort Zoo: Tierhaltung per se ist zwar blöd, aber wenn Zoo, dann Zoo Leipzig. Nicht weil der so schön und toll ist, sondern weil dort tatsächlich Tier(verhaltens)Forschung stattfindet, die spannend und interessant genug ist, um sie durchzuführen. Im MPI (Max-Planck-Institut) gehen im Bezug auf den Zoo meist alle Daumen hoch. Und zwischenzeitlich geht es dort wohl auch den Elefanten besser.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.