Skurriles Stadtmarketing, schlechte Luft und dubiose Machenschaften: Leipzig, Du dirty old town!

“3D-Effekte für die Tourismus-Werbung – Neuer Kinospot für Leipzig und Region läuft in Bayern: Kurztrip mit Mephisto” (LVZ).
Wir haben da mal ein paar Fragen. Was macht denn der Jahmica da neben dem Mephisto? Was wohl die Bayern, denen dieser neue Spot künftig in ihren Kinos gezeigt wird, von der “Leipzig Region” mit ihren Amphibienfahrzeugen und Freiluft-Yogis halten? Und wieso blafft der Sprecher eigentlich die Zuschauer so an: “Leipzig!!! Region!! Burgen! Seen! Heide? City!”


„Eine bunte Drehung“ für die LEIPZIG REGION (Youtube)

“Leipzig weiterhin zu laut und zu schmutzig” (Leipzig Fernsehen).
Trotz Umweltzone und Lärmaktionsplan: Leipzig ist immer noch kein Luftkurort.

“Zum Haltestellen-Beitrag der LVZ “ (Leipzig.de).
Leipzig.de goes Bildblog: auf ihrer Website kritisiert die Stadtverwaltung die aktuelle Berichterstattung der Leipziger Volkszeitung zur Debatte um den voraussichtlichen Abbau der Fahrgastunterstände an den LVB-Haltestellen.

“Darf ein Professor so was twittern?” (Die Zeit).
Wie stark bisweilen die Pegida- und AfD-Szene mit dem akademischen Betrieb verflochten ist, dokumentiert dieser Artikel der Zeit, der u.a. an der Leipziger Uni spielt.

“Liebe Grüße, Dein Ulrich” (Spiegel Online).
Ein längeres, lesenswertes Stück über einen Biologen aus Ägypten, der in Leipzig zum Opfer dubioser Machenschaften im Pharma- und Forschungsmilieu wurde und dessen Existenz dadurch zerstört wurde.

“Hoaxmap” (Hoaxmap.org).
“Klick für Klick gegen Gerüchte” (Tagesschau.de).
“TRB 463: Hoaxmap, Podcastnetzwerk, Nomadin, Aula, @BrinkmannPod” (Fritz! vom RBB).
Tolles Projekt einer Leipzigerin: die Hoaxmap sammelt Falschmeldungen über Flüchtlinge und Asylsuchende; die Beteiligung ist riesig. Das Medieninteresse auch – so haben u.a. bereits die Tagesschau und Radio Fritz! berichtet.

“Eroberung der Wagenburgen” (Taz.de).
Die Stadt Leipzig weiß nicht so recht, wie sie mit ihren Wagenplätzen umgehen soll. Einerseits toleriert sie die zehn bis 20 Wagenburgen, die es aktuell gibt, andererseits will sie verhindern, dass noch mehr solcher Plätze entstehen.

++++ Aus den Blogs ++++

“[Blogparade] WHO RUN THE WORLD?” (Notestoherself.de).
Lina lädt zur Blogparade zum Thema “Vorbilder” und will von anderen Bloggerinnen und Bloggern wissen: Welche Frauen bewundert Ihr?

“7 Dinge, die ich an Clubs in Leipzig hasse” (Thump / Vice.com).
Wir kratzen uns seit Tagen am Kopf, weil wir nicht genau wissen, wie wir diesen Text beschreiben sollen. Ist der Autor einfach zu cool, um auch mal was gut zu finden? Ist das so eine Art Meta-Hypezig-Ironie? Und was hat die Sachsenbrücke in einer Liste zu Leipziger Clubs zu suchen? Aber vielleicht sind wir auch einfach nur zu geizig, übellaunig und faul, um’s gut zu finden.

“Sächsische Fragmente” (Kiezneurotiker).
Hey, Thump! Sooo geht anständiges Leipzig-Bashing.

Veröffentlicht von

Daniel empfiehlt "The Sound Of Leipzig" - die Musikplaylist von Heldenstadt.de auf Spotify: wann hört man schon mal Weltstars und lokale Helden auf ein und demselben Mixtape? Hier!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.