Heldenstadt.de – Das Leipzig Blog! | Stadtleben, Netzwelt, Popkultur. | Seite 2

Ein Zeichentrickfilm für Leipzig. Stadtgefühle und Dandy-Style. Und ein Auge auf die Pressefreiheit.

“Aus und vorbei” (Kreuzer).
Am 19. Juli schließt die Videothek Alpha60; wie es aussieht, für immer. Hauptgründe für das Aus: immer weniger Menschen leihen sich DVDs aus und die Mieten auf der Karli steigen für manche zu extrem – nach dem Wegzug der Videothek von der Karl-Liebknecht-Straße ist ein signifikanter Teil der Stammkundschaft nicht “mitgezogen”.

“Leipzig wird Zentrum der europäischen Medienfreiheit” (Leipzig.de).
“Europäisches Zentrum für Presse- und Medienfreiheit in Leipzig gegründet” (Flurfunk Dresden).
Im neuen Europäischen Zentrum für Presse- und Medienfreiheit in der Leipziger Villa Ida soll künftig die Freiheit der Presse auf unserem Kontinent und die Gefährdung ebendieser beobachtet, bewertet und dokumentiert werden – u.a. von Branchengrößen wie Hans-Ulrich Jörges, Henrik Kaufholz und Christoph Keese. Der Freistaat Sachsen fördert das Zentrum mit 100.000 Euro.

“Leipzig von oben – Der Trickfilm” (Vision Bakery).
Schon mal einen Zeichentrickfilm gecrowdfundet? Jetzt kommt Eure Gelegenheit: “Leipzig von oben” soll ein autobiografischer Film von Schwarwel über das Leben in Leipzig werden. Der MDR und andere Koproduktionspartner sind im Boot, trotzdem braucht’s noch 10.000 Euro, damit der Film Wirklichkeit werden kann. Wir drücken die Daumen!

“Studentin des Monats: Stephanie Gola behandelt kranke Hunde von Obdachlosen” (Spiegel.de, via DerLeipziger).
Hilfe für die Tiere Leipziger Obdachloser bietet der Verein “Bunter Hund” an: mit im Boot sind sechs Tierarztpraxen, die dem Verein je einmal pro Woche ihre Räume zur Verfügung stellen.

“#STADTGEFÜHLE – Vol. 2″ (notestoherself.de).
Lina hat vor einigen Tagen die Blogparade “Stadtgefühle” ins Leben gerufen, bei der Blogger über die Städte berichten sollen, die ihnen besonders am Herzen liegen. Jetzt macht sie auch selber mit und vloggt u.a. über ihre Heimatstadt Hamburg und ihre Wahlheimat Leipzig:


[Blogparade] #Stadtgefühle (Youtube)

“Es ist Kultur, aber (Pt.2)” (Basteiblog).
Die Diskussion um Musikstreaming und faire Künstlerentlohnung in den Leipziger Blogs geht weiter (siehe auch Heldenstadt.de vom Montag), diesmal im Basteiblog. Dort wird ein im ersten Moment seltsam klingendes Gedankenspiel angezettelt: was, wenn Clubs wie Streamingdienste funktionieren müssten?

“Einzigartige Inspirationen für den großen Tag” (Vintagemädchen.de).
Dandy-Klamotten für den Herrn, zarte Spitze für die Dame und außergewöhnliche Blumendeko für alle: so war’s bei der ersten Ausgabe des “Wedding Market Leipzig”.

“Mit James Horner stirbt ein Stück Filmseele” (Daniel Große).
Der Unfalltod des Filmmusikgenies James Horner geht Daniel besonders nahe. Deshalb erinnert er in seinem Blog an den Mann, der Filme wie Avatar oder Braveheart mit seinen Kompositionen veredelt hat.