So helft ihr der Leipziger Szene durch die Corona-Krise! Cafés, Läden, Kultur und Co.

BEI SPOTIFY HÖREN.
BEI APPLE PODCASTS HÖREN.
BEI GOOGLE/MIT ANDROID-GERÄTEN HÖREN.

Eure Hilfe ist gefragt: Corona wütet in Leipzigs Szene und sorgt für Existenz-Ängste bei Kulturschaffenden, Café-, Restaurant- und Barbetreiber*innen, Gewerbetreibenden und Künstler*innen. In kürzester Zeit sind aber auch tolle Soli- und Hilfsaktionen entstanden; einige davon stellen wir Euch hier vor. So alternativlos wie das allgemeine Zuhausebleiben in diesen Tagen – hier ist Folge 57 des HeldenstadtLeipzig-Podcasts! Weiterlesen →

Play it again, Burkhard! Keine Buchmesse in Zeiten von Corona.

BEI SPOTIFY HÖREN.
BEI APPLE PODCASTS HÖREN.
BEI GOOGLE/MIT ANDROID-GERÄTEN HÖREN.

Wir reden über den Hashtag Gemkowmobil, den dreisten Feist, ein vom Winde verwehtes Monster-Wahlplakat, und performen als schimpfende Rentner.
Der alte OBM ist der neue OBM, der Wahlkampf war launig bis hitzig und selbst nach dem Wahlsonntag geht’s heiter weiter mit verbalen Ausrutschern und anderen Merkwürdigkeiten. So spannend wie eine Reise mit der S3 nach Halle in Zeiten von Corona – das ist Folge 56 des HeldenstadtLeipzig-Podcasts! Weiterlesen →

Keine Frei-Fahrscheine für Leipzig. Abschied von Marshalls Mum. Leipzig sucht den Super-OBM.

BEI SPOTIFY HÖREN.
BEI APPLE PODCASTS HÖREN.
BEI GOOGLE/MIT ANDROID-GERÄTEN HÖREN.

Fake-Freifahrten bei den Verkehrsbetrieben, das Ende von Marshalls Mum und eine Stadt im XL-Wahlkampf. Nachdem die erste Runde keinen klaren Sieger für den OBM-Posten hervorbrachte, müssen die Leipzigerinnen und Leipziger Anfang März nochmal an die Wahlurnen. Wir dröseln auf, welche Kandidat*innen noch übrig sind, wer wen unterstützt und wer mit wem Beef hat. Ausserdem: Top-Konzerttipps! Und schließlich verabschieden wir uns von einem Leipziger Original.
So bunt wie die Kostüme beim DHfK-Fasching – willkommen bei Folge 55 des HeldenstadtLeipzig-Podcasts!

. . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Reklame:
Diese Folge wird Euch präsentiert von der Stiftung Bürger für Leipzig.
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . Weiterlesen →