Leipzig – zu aggro für Bike-Sharing? Und: Shirt-Bedrucker spreadet Eure Daten.

Jetzt fallen die Corona-Masken! Wir fragen uns, ob wir wirklich schon wieder bereit sind fürs Shoppen ohne FFP2-Mund-Nasen-Schutz, diskutieren über die Proteste gegen den LEJ-Flughafen-Ausbau, sinnieren über Anstand in sozialen Medien und in Sachen Bike-Sharing. So relaxt wie ein Check-In in einen Ferienflieger ab Leipzig/Halle: wir wünschen viel Vergnügen mit Folge 72 des Heldenstadt-Podcasts aus Leipzig.

Weiterlesen →

Sachsenbrücke jumps the shark.

Geht’s noch!? Das fragen sich dieser Tage viele ob der Ereignisse an der Sachsenbrücke. Ist Leipzigs einstiger Szenetipp für entspanntes Cornern jetzt ein Hotspot für Proll-Partys und Gewalt? Wir reden drüber! Außerdem sinnieren wir über 10-Minuten-Lieferdienste, den korrekten Umgang mit Waschbären und Eis für Hunde. So unbezahlbar wie eine frisch sanierte Eigentumswohnung in Citylage: Ausgabe 71 des Heldenstadt-Podcasts aus Leipzig.

Weiterlesen →

Singvögel des Grauens oder Waschbär in der Wohnung? Hat Ihr der Ost-Ketchup geschmeckt? Nachsicht mit der Transit-Göre.

Is‘ schon wieder Mai? Wir trotzen dem Pandemie-Koller und labern über die Hacker-Attacke auf das LVZ-Mutterhaus, die neue Leipziger Mutprobe Radfahren auf dem Ring, einen publicity-geilen Waschbären, Trinkgeld für Lieferdienste und Expertenwissen über Spargel. Außerdem machen wir uns Gedanken über die Zukunft des Mediums Podcast. So visionär wie der Bebauungsplan für den Leuschnerplatz: Ausgabe 70 des Heldenstadt-Podcasts aus Leipzig!

Weiterlesen →

Von Abfall bis Neuseenland: die große Mängel-Show!

Let’s talk about Müll, Baby! Wir erkunden den neuen Leipziger Online-Mängelmelder, reden über die geplanten Müllsünder-Detektive der Stadtreinigung und ärgern uns über Corona-Test-Datenlecks. Außerdem: Erinnerungen an die Karl-Heine-Straße und Glückwünsche an zwei Dad-Rock-Hotspots im Norden. So wechselhaft wie das Aprilwetter in der Leipziger Tieflandsbucht: Ausgabe 69 des Heldenstadt.de-Podcasts!

Weiterlesen →

Der erste zu 25 Prozent durchgeimpfte Leipzig-Podcast mit Fatshaming-Freipass.

Wie läuft so eine Corona-Impfung in der Neuen Messe in Leipzig eigentlich ab? Daniel war schon dran und berichtet davon. Das Virus beschäftigt uns also auch diesmal wieder. Und doch haben wir bei Charity-Bier und French-Press-Kaffee auch andere Themen – so erzählt Guido, was Fahrradfahrer*innen in Leipzig aktuell beschäftigt. So wertvoll wie eine Eigentumswohnung im Waldstraßenviertel: Folge 68 des Heldenstadt.de-Leipzig-Podcasts!

Weiterlesen →