So helft ihr der Leipziger Szene durch die Corona-Krise! Cafés, Läden, Kultur und Co.

BEI SPOTIFY HÖREN.
BEI APPLE PODCASTS HÖREN.
BEI GOOGLE/MIT ANDROID-GERÄTEN HÖREN.

Eure Hilfe ist gefragt: Corona wütet in Leipzigs Szene und sorgt für Existenz-Ängste bei Kulturschaffenden, Café-, Restaurant- und Barbetreiber*innen, Gewerbetreibenden und Künstler*innen. In kürzester Zeit sind aber auch tolle Soli- und Hilfsaktionen entstanden; einige davon stellen wir Euch hier vor. So alternativlos wie das allgemeine Zuhausebleiben in diesen Tagen – hier ist Folge 57 des HeldenstadtLeipzig-Podcasts!

Die Shownotes:
Team Sachsen: Verbände suchen Ehrenamtliche
Stiftung Ecken wecken: Hilfe bei Einkauf und Tierbetreuung
Stadtmagazin “Kreuzer” retten
Studi-Zeitung “luhze” retten
#wirgemeinsam – Leipziger Cafészene per Crowdfunding unterstützen
– Locations, die ihr Programm z.T. live streamen und um Spenden bitten: Lindenfels Westflügel, Ilses Erika, Gewandhausorchester
Club-Solitickets: jetzt Ticket für Leipziger Clubs kaufen, später tanzen
Local Heroes Leipzig: Liste kleiner, unterstützenswerter Läden
Leipziger Kulturfallschirm
Gabenzaun für Obdachlose in Connewitz
Buchläden unterstützen: KreuzerListe zu angepasstem Bestellservice von Leipzigs Buchhandlungen

Mehr von uns:
– Die Leipzigblogger-Liste von Heldenstadt
– Die Sound-Of-Leipzig-Spotify-Playlist von Heldenstadt
– Die Musik-aus-Leipzig-YouTube-Playlist von Heldenstadt
Folgt uns bei Twitter: @heldenstadt!

Veröffentlicht von

Schon gewusst? Wir bloggen ausschliesslich in unserer Freizeit. Heldenstadt.de ist also ein echtes Hobbyprojekt!

Kommentare sind geschlossen.